Zitate nach Autoren mit dem Anfangsbuchstaben 'b':

Zitat von: Ingeborg Bachmann
Die Geschichte lehrt dauernd, aber sie findet keine Schüler.

Zitat von: Ingeborg Bachmann
Die Geschichte lehrt dauernd, aber sie findet keine Schüler.

Zitat von: Francis Bacon
Hoffnung ist ein gutes Frühstück, aber ein schlechtes Abendbrot.

Zitat von: Francis Bacon
Frauen: die Geliebten der Männer in der Jugend, die Gefährtinnen auf der Höhe des Lebens, die Pflegerinnen im Alter.

Zitat von: Francis Bacon
Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.

Zitat von: Francis Bacon
Hoffnung ist ein gutes Frühstück, aber ein schlechtes Abendbrot.

Zitat von: Francis Bacon
Frauen: die Geliebten der Männer in der Jugend, die Gefährtinnen auf der Höhe des Lebens, die Pflegerinnen im Alter.

Zitat von: Francis Bacon
Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.

Zitat von: Josephine Baker
Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen.

Zitat von: Josephine Baker
Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen.

Zitat von: Honore de Balzac
Freundschaft: ein Zustand, der besteht, wenn jeder Freund glaubt, dem anderen gegenüber eine leichte Überlegenheit zu besitzen.

Zitat von: Honore de Balzac
Gewissheit ist die Grundlage, nach der die menschlichen Gefühle verlangen.

Zitat von: Honore de Balzac
Frau: ein gut gedeckter Tisch, den man vor und nach dem Mahl mit anderen Augen sieht.

Zitat von: Honore de Balzac
Freundschaft: ein Zustand, der besteht, wenn jeder Freund glaubt, dem anderen gegenüber eine leichte Überlegenheit zu besitzen.

Zitat von: Honore de Balzac
Gewissheit ist die Grundlage, nach der die menschlichen Gefühle verlangen.

Zitat von: Honore de Balzac
Frau: ein gut gedeckter Tisch, den man vor und nach dem Mahl mit anderen Augen sieht.

Zitat von: Peter Bamm
Sport: ein vernünftiger Versuch des modernen Zivilisationsmenschen, sich Strapazen künstlich zu verschaffen.

Zitat von: Peter Bamm
Sport: ein vernünftiger Versuch des modernen Zivilisationsmenschen, sich Strapazen künstlich zu verschaffen.

Zitat von: Henry Ward Beecher
Zyniker: wer alle menschlichen Handlungen in zwei Gruppen einteilt: offenkundig schlechte und verschleierte schlechte.

Zitat von: Henry Ward Beecher
Zyniker: wer alle menschlichen Handlungen in zwei Gruppen einteilt: offenkundig schlechte und verschleierte schlechte.

Zitat von: Jean-Paul Belmondo
eine anständige Frau: eine Dame, die weiß, was sie nicht wissen darf, obwohl sie es weiß.

Zitat von: Jean-Paul Belmondo
Frau: das einzige Geschenk, dass sich selbst verpackt.

Zitat von: Jean-Paul Belmondo
eine anständige Frau: eine Dame, die weiß, was sie nicht wissen darf, obwohl sie es weiß.

Zitat von: Jean-Paul Belmondo
Frau: das einzige Geschenk, dass sich selbst verpackt.

Zitat von: Magda Bentrup
Lass dich nicht gehen, geh selbst!

Zitat von: Magda Bentrup
Lass dich nicht gehen, geh selbst!

Zitat von: Ambrose Bierce
Ein Feigling ist ein Mensch, bei dem der Selbsterhaltungstrieb normal funktioniert.

Zitat von: Ambrose Bierce
Alle sind Irre; aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht, wird Philosoph genannt.

Zitat von: Ambrose Bierce
Zyniker: ein Mensch, der die Dinge so sieht, wie sie sind, und nicht, wie sie sein sollten.

Zitat von: Ambrose Bierce
Mensch: ein Lebewesen, so angetan von Illusionen über sich, daß es völlig vergißt, was es eigentlich sein sollte.

Zitat von: Ambrose Bierce
Gehirn: ein Organ, mit dem wir denken, daß wir denken.

Zitat von: Ambrose Bierce
Eifersucht: unnötige Besorgnis um etwas, das man nur verlieren kann, wenn es sich sowieso nicht lohnt, es zu halten

Zitat von: Ambrose Bierce
Ehe: eine Gemeinschaft, bestehend aus einem Herrn, einer Herrin und zwei Sklaven, insgesamt zwei Personen.

Zitat von: Ambrose Bierce
Liebe: die Torheit, einen anderen zu schätzen, bevor man sich selber kennt.

Zitat von: Ambrose Bierce
Sanftmut: ungewöhnliche Geduld bei der Planung einer süßen Rache.

Zitat von: Ambrose Bierce
Freundschaft: ein Schiff, groß genug um bei gutem Wetter zwei zu tragen, aber nur einen bei schlechtem Wetter.

Zitat von: Ambrose Bierce
Zukunft: jene Zeit, in der unsere Geschäfte gut gehen, unsere Freunde treu sind und unser Glück gesichert ist.

Zitat von: Ambrose Bierce
einmal: oft genug

Zitat von: Ambrose Bierce
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zu privatem Vorteil.

Zitat von: Ambrose Bierce
ein verschrobener Mensch: jemand, der hartnäckig und eifrig einer Meinung anhängt, die du nicht teilst.

Zitat von: Ambrose Bierce
Politik: ein Streit der Interessen, der sich als Wettstreit der Prinzipien ausgibt.

Zitat von: Ambrose Bierce
Kläger: ehemaliger Freund; meist jemand, dem man einen Gefallen erwiesen hat.

Zitat von: Ambrose Bierce
Aktiengesellschaft: raffinierte Einrichtung zur persönlichen Bereicherung ohne persönliche Verantwortung.

Zitat von: Ambrose Bierce
Jahr: eine Periode von dreihundertfünfundsechzig Enttäuschungen.

Zitat von: Ambrose Bierce
Affe: ein Tier, das auf Bäumen lebt, besonders gern auf Stammbäumen.

Zitat von: Ambrose Bierce
Liebe: eine vorrübergehende Geisteskrankheit, die entweder durch Heirat heilbar ist oder durch die Entfernung des Patienten von den Einflüssen, unter denen er sich die Krankheit zugezogen hat.

Zitat von: Ambrose Bierce
Revolution: in der Politik ein plötzlicher Wechsel in der Form der Mißregierung.

Zitat von: Ambrose Bierce
Ein Feigling ist ein Mensch, bei dem der Selbsterhaltungstrieb normal funktioniert.

Zitat von: Ambrose Bierce
Alle sind Irre; aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht, wird Philosoph genannt.

Zitat von: Ambrose Bierce
Zyniker: ein Mensch, der die Dinge so sieht, wie sie sind, und nicht, wie sie sein sollten.

Zitat von: Ambrose Bierce
Mensch: ein Lebewesen, so angetan von Illusionen über sich, daß es völlig vergißt, was es eigentlich sein sollte.

Zitat von: Ambrose Bierce
Gehirn: ein Organ, mit dem wir denken, daß wir denken.

Zitat von: Ambrose Bierce
Eifersucht: unnötige Besorgnis um etwas, das man nur verlieren kann, wenn es sich sowieso nicht lohnt, es zu halten

Zitat von: Ambrose Bierce
Ehe: eine Gemeinschaft, bestehend aus einem Herrn, einer Herrin und zwei Sklaven, insgesamt zwei Personen.

Zitat von: Ambrose Bierce
Liebe: die Torheit, einen anderen zu schätzen, bevor man sich selber kennt.

Zitat von: Ambrose Bierce
Sanftmut: ungewöhnliche Geduld bei der Planung einer süßen Rache.

Zitat von: Ambrose Bierce
Freundschaft: ein Schiff, groß genug um bei gutem Wetter zwei zu tragen, aber nur einen bei schlechtem Wetter.

Zitat von: Ambrose Bierce
Zukunft: jene Zeit, in der unsere Geschäfte gut gehen, unsere Freunde treu sind und unser Glück gesichert ist.

Zitat von: Ambrose Bierce
einmal: oft genug

Zitat von: Ambrose Bierce
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zu privatem Vorteil.

Zitat von: Ambrose Bierce
ein verschrobener Mensch: jemand, der hartnäckig und eifrig einer Meinung anhängt, die du nicht teilst.

Zitat von: Ambrose Bierce
Politik: ein Streit der Interessen, der sich als Wettstreit der Prinzipien ausgibt.

Zitat von: Ambrose Bierce
Kläger: ehemaliger Freund; meist jemand, dem man einen Gefallen erwiesen hat.

Zitat von: Ambrose Bierce
Aktiengesellschaft: raffinierte Einrichtung zur persönlichen Bereicherung ohne persönliche Verantwortung.

Zitat von: Ambrose Bierce
Jahr: eine Periode von dreihundertfünfundsechzig Enttäuschungen.

Zitat von: Ambrose Bierce
Affe: ein Tier, das auf Bäumen lebt, besonders gern auf Stammbäumen.

Zitat von: Ambrose Bierce
Liebe: eine vorrübergehende Geisteskrankheit, die entweder durch Heirat heilbar ist oder durch die Entfernung des Patienten von den Einflüssen, unter denen er sich die Krankheit zugezogen hat.

Zitat von: Ambrose Bierce
Revolution: in der Politik ein plötzlicher Wechsel in der Form der Mißregierung.

Zitat von: Wolf Biermann
Nur wer sich ändert, bleibt sich treu.

Zitat von: Wolf Biermann
Nur wer sich ändert, bleibt sich treu.

Zitat von: Otto von Bismarck
Wenn man sagt, daß man einer Sache grundsätzlich zustimmt, so bedeutet es, daß man nicht die geringste Absicht hat, sie in der Praxis durchzuführen.

Zitat von: Otto von Bismarck
Ein bißchen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt.

Zitat von: Otto von Bismarck
Wenn irgendwo zwischen zwei Mächten ein noch so harmlos aussehender Pakt geschlossen wird, muß man sich sofort fragen, wer hier umgebracht werden soll.

Zitat von: Otto von Bismarck
Gegen die Regierung mit allen Mitteln zu kämpfen ist ja ein Grundrecht und Sport eines jeden Deutschen.

Zitat von: Otto von Bismarck
Mit den Kindern muss man zart und freundlich verkehren. Das Familienleben ist das beste Band. Kinder sind unsere besten Richter.

Zitat von: Otto von Bismarck
Die Politik ist keine Wissenschaft, wie viele der Herren Professoren sich einbilden, sondern eine Kunst.

Zitat von: Otto von Bismarck
Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Zitat von: Otto von Bismarck
Wenn man sagt, daß man einer Sache grundsätzlich zustimmt, so bedeutet es, daß man nicht die geringste Absicht hat, sie in der Praxis durchzuführen.

Zitat von: Otto von Bismarck
Ein bißchen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt.

Zitat von: Otto von Bismarck
Wenn irgendwo zwischen zwei Mächten ein noch so harmlos aussehender Pakt geschlossen wird, muß man sich sofort fragen, wer hier umgebracht werden soll.

Zitat von: Otto von Bismarck
Gegen die Regierung mit allen Mitteln zu kämpfen ist ja ein Grundrecht und Sport eines jeden Deutschen.

Zitat von: Otto von Bismarck
Mit den Kindern muss man zart und freundlich verkehren. Das Familienleben ist das beste Band. Kinder sind unsere besten Richter.

Zitat von: Otto von Bismarck
Die Politik ist keine Wissenschaft, wie viele der Herren Professoren sich einbilden, sondern eine Kunst.

Zitat von: Otto von Bismarck
Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Zitat von: Charles Boyer
Frau: eine Festung, die sich mit der weißen Flagge wehrt.

Zitat von: Charles Boyer
Frau: eine Festung, die sich mit der weißen Flagge wehrt.

Zitat von: Vic Bradley
Urlaub machen ist immer gefährlich, weil sich vielleicht herausstellt, daß man keine Lücke hinterläßt.

Zitat von: Vic Bradley
Urlaub machen ist immer gefährlich, weil sich vielleicht herausstellt, daß man keine Lücke hinterläßt.

Zitat von: Gerhard Branstner
Liebe: - eine Gleichung mit zwei Unbekannten.

Zitat von: Gerhard Branstner
Liebe: - eine Gleichung mit zwei Unbekannten.

Zitat von: Wernher von Braun
Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden.

Zitat von: Wernher von Braun
Dieselben Naturkräfte, die uns ermöglichen, zu den Sternen zu fliegen, versetzen uns auch in die Lage, unseren Stern zu vernichten.

Zitat von: Wernher von Braun
Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer. Wenn man sie einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Zitat von: Wernher von Braun
Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden.

Zitat von: Wernher von Braun
Dieselben Naturkräfte, die uns ermöglichen, zu den Sternen zu fliegen, versetzen uns auch in die Lage, unseren Stern zu vernichten.

Zitat von: Wernher von Braun
Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer. Wenn man sie einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Zitat von: Bertolt Brecht
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Zitat von: Bertolt Brecht
Die Schriftsteller können nicht so schnell schreiben, wie die Regierungen Kriege machen; denn das Schreiben verlangt Denkarbeit.

Zitat von: Bertolt Brecht
Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.

Zitat von: Bertolt Brecht
Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war.

Zitat von: Bertolt Brecht
Das große Karthago führte drei Kriege. Nach dem ersten war es noch mächtig. Nach dem zweiten war es noch bewohnbar. Nach dem dritten war es nicht mehr zu finden.

Zitat von: Bertolt Brecht
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Zitat von: Bertolt Brecht
Die Schriftsteller können nicht so schnell schreiben, wie die Regierungen Kriege machen; denn das Schreiben verlangt Denkarbeit.

Zitat von: Bertolt Brecht
Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.

Zitat von: Bertolt Brecht
Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war.

Zitat von: Bertolt Brecht
Das große Karthago führte drei Kriege. Nach dem ersten war es noch mächtig. Nach dem zweiten war es noch bewohnbar. Nach dem dritten war es nicht mehr zu finden.

Zitat von: Pearl S. Buck
Die großen Tugenden machen einen Menschen bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert.

Zitat von: Pearl S. Buck
Die Grenze zwischen Zivilisation und Barbarei ist nur schwer zu ziehen: Stecken Sie sich einen Ring in Ihre Nase, und Sie sind eine Wilde; stecken Sie sich zwei Ringe in Ihre Ohren, und Sie sind zivilisiert.

Zitat von: Pearl S. Buck
Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden.

Zitat von: Pearl S. Buck
Die großen Tugenden machen einen Menschen bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert.

Zitat von: Pearl S. Buck
Die Grenze zwischen Zivilisation und Barbarei ist nur schwer zu ziehen: Stecken Sie sich einen Ring in Ihre Nase, und Sie sind eine Wilde; stecken Sie sich zwei Ringe in Ihre Ohren, und Sie sind zivilisiert.

Zitat von: Pearl S. Buck
Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden.

Zitat von: Al Bundy
Viele Leute müssen mit ihrer Enttäuschung leben. Aber ich muss mit meiner schlafen.

Zitat von: Al Bundy
Manchmal glaube ich, wir sind keine Familie, sondern ein biologisches Experiment.

Zitat von: Al Bundy
Natürlich weiß ich, was mich noch aufheitern könnte, Peg! Aber ich glaube nicht, dass du mich verlassen wirst!

Zitat von: Al Bundy
Ach, so tapfer war das gar nicht, Bud! Jeder andere mit der selben Todesverachtung hätte auch deine Mutter geheiratet!

Zitat von: Al Bundy
Peg, wenn wir in der Hölle wären, sässsest du auf dem Thron und die Teufel würden packen!

Zitat von: Al Bundy
Lass dir unsere Kinder als Lehre dienen, Peg! Es kann nichts Gutes beim Sex rauskommen!

Zitat von: Al Bundy
Wir machen uns ein gemeinsames Weihnachtsgeschenk, Peg! Ich kauf mir ne Knarre und du bekommst die Kugel!

Zitat von: Al Bundy
Jefferson, dreh dich nicht um! - irgendwas ist dir von der Hühnerfarm zugelaufen.

Zitat von: Al Bundy
Viele Leute müssen mit ihrer Enttäuschung leben. Aber ich muss mit meiner schlafen.

Zitat von: Al Bundy
Manchmal glaube ich, wir sind keine Familie, sondern ein biologisches Experiment.

Zitat von: Al Bundy
Natürlich weiß ich, was mich noch aufheitern könnte, Peg! Aber ich glaube nicht, dass du mich verlassen wirst!

Zitat von: Al Bundy
Ach, so tapfer war das gar nicht, Bud! Jeder andere mit der selben Todesverachtung hätte auch deine Mutter geheiratet!

Zitat von: Al Bundy
Peg, wenn wir in der Hölle wären, sässsest du auf dem Thron und die Teufel würden packen!

Zitat von: Al Bundy
Lass dir unsere Kinder als Lehre dienen, Peg! Es kann nichts Gutes beim Sex rauskommen!

Zitat von: Al Bundy
Wir machen uns ein gemeinsames Weihnachtsgeschenk, Peg! Ich kauf mir ne Knarre und du bekommst die Kugel!

Zitat von: Al Bundy
Jefferson, dreh dich nicht um! - irgendwas ist dir von der Hühnerfarm zugelaufen.

Zitat von: Mr. Burns
Ich habe viel mit Oskar Schindler gemeinsam! Wir haben z.B. beide Granaten für die Nazis gebaut! Nur meine haben funktioniert!

Zitat von: Mr. Burns
Ich habe viel mit Oskar Schindler gemeinsam! Wir haben z.B. beide Granaten für die Nazis gebaut! Nur meine haben funktioniert!

Zitat von: Wilhelm Busch
Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.

Zitat von: Wilhelm Busch
Ausdauer wird früher oder später belohnt – meistens aber später.

Zitat von: Wilhelm Busch
Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.

Zitat von: Wilhelm Busch
Ausdauer wird früher oder später belohnt – meistens aber später.

Der direkte Link zu dieser Seite lautet:
http://www.zitatetreff.de/zitate/b

 Suche nach Zitaten Home | Impressum 
 Zitate nach Autoren
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z        
 Webmaster
 Zitate für Ihre Webseite
 Verweise
Kalligraphie
Liebeszitate
Sprücheportal
Wochensprüche
 Specials