Zitate nach Autoren mit dem Anfangsbuchstaben 'd':

Zitat von: Salvador Dali
Das größte Übel der heutigen Jugend besteht darin, dass man nicht mehr dazugehört.

Zitat von: Salvador Dali
Wer heutzutage Karriere machen will, muß schon ein bißchen Menschenfresser sein.

Zitat von: Salvador Dali
Das größte Übel der heutigen Jugend besteht darin, dass man nicht mehr dazugehört.

Zitat von: Salvador Dali
Wer heutzutage Karriere machen will, muß schon ein bißchen Menschenfresser sein.

Zitat von: Karl Dall
Man wird alt, wenn die Leute anfangen zu sagen, dass man jung aussieht.

Zitat von: Karl Dall
Man wird alt, wenn die Leute anfangen zu sagen, dass man jung aussieht.

Zitat von: Pierre Daninos
Engländer: die einzigen Leute, die sogar Schlange stehen, um in eine Schlange zu kommen.

Zitat von: Pierre Daninos
Engländer: die einzigen Leute, die sogar Schlange stehen, um in eine Schlange zu kommen.

Zitat von: Gordon Dean
eine glückliche Ehe: eine Ehe, in der die Frau ein bißchen blind und der Mann ein bißchen taub ist.

Zitat von: Gordon Dean
eine glückliche Ehe: eine Ehe, in der die Frau ein bißchen blind und der Mann ein bißchen taub ist.

Zitat von: Charles Dickens
Gibt es eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?

Zitat von: Charles Dickens
Niemand ist nutzlos in dieser Welt, der einem anderen die Bürde leichter macht.

Zitat von: Charles Dickens
Gibt es eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?

Zitat von: Charles Dickens
Niemand ist nutzlos in dieser Welt, der einem anderen die Bürde leichter macht.

Zitat von: Benjamin Disraeli
Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.

Zitat von: Benjamin Disraeli
Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.

Zitat von: Fjodor Michailowitsch Dostojewski
Alles ist gut. Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist. Nur deshalb. Das ist alles, alles! Wer das erkennt, der wird gleich glücklich sein, sofort im selben Augeblick.

Zitat von: Fjodor Michailowitsch Dostojewski
Alles ist gut. Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist. Nur deshalb. Das ist alles, alles! Wer das erkennt, der wird gleich glücklich sein, sofort im selben Augeblick.

Zitat von: Oswald Dreyer-Eimbcke
Es gibt drei Möglichkeiten, eine Firma zu ruinieren: mit Frauen, das ist das Angenehmste; mit Spielen, das ist das Schnellste; mit Computern, das ist das Sicherste.

Zitat von: Oswald Dreyer-Eimbcke
Es gibt drei Möglichkeiten, eine Firma zu ruinieren: mit Frauen, das ist das Angenehmste; mit Spielen, das ist das Schnellste; mit Computern, das ist das Sicherste.

Der direkte Link zu dieser Seite lautet:
http://www.zitatetreff.de/zitate/d

 Suche nach Zitaten Home | Impressum 
 Zitate nach Autoren
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z        
 Webmaster
 Zitate für Ihre Webseite
 Verweise
Kalligraphie
Liebeszitate
Sprücheportal
Wochensprüche
 Specials