Zitate nach Autoren mit dem Anfangsbuchstaben 'e':

Zitat von: Marie von Ebner-Eschenbach
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.

Zitat von: Marie von Ebner-Eschenbach
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.

Zitat von: Marie von Ebner-Eschenbach
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.

Zitat von: Marie von Ebner-Eschenbach
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.

Zitat von: Albert Einstein
Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.

Zitat von: Albert Einstein
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Zitat von: Albert Einstein
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.

Zitat von: Albert Einstein
Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.

Zitat von: Albert Einstein
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

Zitat von: Albert Einstein
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

Zitat von: Albert Einstein
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Zitat von: Albert Einstein
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Zitat von: Albert Einstein
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.

Zitat von: Albert Einstein
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

Zitat von: Albert Einstein
Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht, sie so zu machen, dass wir sie verstehen können.

Zitat von: Albert Einstein
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Zitat von: Albert Einstein
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.

Zitat von: Albert Einstein
Wenn mann zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.

Zitat von: Albert Einstein
Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.

Zitat von: Albert Einstein
gesunder Menschenverstand: eigentlich nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.

Zitat von: Albert Einstein
Am Anfang gehören alle Gedanken der Liebe. Später gehört dann alle Liebe den Gedanken.

Zitat von: Albert Einstein
Wir leben in einer Zeit vollkommener Mittel und verworrener Ziele.

Zitat von: Albert Einstein
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Zitat von: Albert Einstein
Raffiniert ist der Herrgot, aber boshaft ist er nicht.

Zitat von: Albert Einstein
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.

Zitat von: Albert Einstein
Gleichungen sind wichtiger für mich, weil die Politik für die Gegenwart ist, aber eine Gleichung etwas für die Ewigkeit.

Zitat von: Albert Einstein
Gott würfelt nicht.

Zitat von: Albert Einstein
Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.

Zitat von: Albert Einstein
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Zitat von: Albert Einstein
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.

Zitat von: Albert Einstein
Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.

Zitat von: Albert Einstein
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

Zitat von: Albert Einstein
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

Zitat von: Albert Einstein
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Zitat von: Albert Einstein
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Zitat von: Albert Einstein
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.

Zitat von: Albert Einstein
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

Zitat von: Albert Einstein
Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht, sie so zu machen, dass wir sie verstehen können.

Zitat von: Albert Einstein
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Zitat von: Albert Einstein
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.

Zitat von: Albert Einstein
Wenn mann zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.

Zitat von: Albert Einstein
Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.

Zitat von: Albert Einstein
gesunder Menschenverstand: eigentlich nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.

Zitat von: Albert Einstein
Am Anfang gehören alle Gedanken der Liebe. Später gehört dann alle Liebe den Gedanken.

Zitat von: Albert Einstein
Wir leben in einer Zeit vollkommener Mittel und verworrener Ziele.

Zitat von: Albert Einstein
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Zitat von: Albert Einstein
Raffiniert ist der Herrgot, aber boshaft ist er nicht.

Zitat von: Albert Einstein
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.

Zitat von: Albert Einstein
Gleichungen sind wichtiger für mich, weil die Politik für die Gegenwart ist, aber eine Gleichung etwas für die Ewigkeit.

Zitat von: Albert Einstein
Gott würfelt nicht.

Zitat von: Queen Elizabeth
Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Kerzen mag. Kann ich meine eigenen mitbringen?

Zitat von: Queen Elizabeth
Nach all den Jahren des Angelns nehmen die Fische jetzt Rache.

Zitat von: Queen Elizabeth
Ich bin froh, dass wir bombardiert worden sind. Jetzt können wir den Leuten im (Londoner Arbeitsviertel) East End in die Augen sehen.

Zitat von: Queen Elizabeth
Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Kerzen mag. Kann ich meine eigenen mitbringen?

Zitat von: Queen Elizabeth
Nach all den Jahren des Angelns nehmen die Fische jetzt Rache.

Zitat von: Queen Elizabeth
Ich bin froh, dass wir bombardiert worden sind. Jetzt können wir den Leuten im (Londoner Arbeitsviertel) East End in die Augen sehen.

Zitat von: Ralph Waldo Emerson
Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein.

Zitat von: Ralph Waldo Emerson
Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein.

Der direkte Link zu dieser Seite lautet:
http://www.zitatetreff.de/zitate/e

 Suche nach Zitaten Home | Impressum 
 Zitate nach Autoren
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z        
 Webmaster
 Zitate für Ihre Webseite
 Verweise
Kalligraphie
Liebeszitate
Sprücheportal
Wochensprüche
 Specials