Zitate nach Autoren mit dem Anfangsbuchstaben 'p':

Zitat von: Vance Packard
Reklame ist die Kunst, auf den Kopf zu zielen und die Brieftasche zu treffen.

Zitat von: Vance Packard
Reklame ist die Kunst, auf den Kopf zu zielen und die Brieftasche zu treffen.

Zitat von: Marcel Pagnol
Im Leben lernt der Mensch zuerst gehen und sprechen. Später lernt er dann, still zu sitzen und den Mund zu halten.

Zitat von: Marcel Pagnol
Im Leben lernt der Mensch zuerst gehen und sprechen. Später lernt er dann, still zu sitzen und den Mund zu halten.

Zitat von: Thomas Paine
Haltung läßt sich leichter bewahren als wiedergewinnen.

Zitat von: Thomas Paine
Haltung läßt sich leichter bewahren als wiedergewinnen.

Zitat von: Blaise Pascal
Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.

Zitat von: Blaise Pascal
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist.

Zitat von: Blaise Pascal
Es gibt zwei gefährliche Abwege: die Vernunft schlechthin abzulegen und außer der Vernunft nichts anzuerkennen.

Zitat von: Blaise Pascal
Wir suchen niemals die Dinge, sondern das Suchen nach ihnen.

Zitat von: Blaise Pascal
Die besten Bücher sind die, von denen jeder Leser meint, er hätte sie selbst machen können.

Zitat von: Blaise Pascal
Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.

Zitat von: Blaise Pascal
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist.

Zitat von: Blaise Pascal
Es gibt zwei gefährliche Abwege: die Vernunft schlechthin abzulegen und außer der Vernunft nichts anzuerkennen.

Zitat von: Blaise Pascal
Wir suchen niemals die Dinge, sondern das Suchen nach ihnen.

Zitat von: Blaise Pascal
Die besten Bücher sind die, von denen jeder Leser meint, er hätte sie selbst machen können.

Zitat von: Zarko Petan
Mit leerem Kopf nickt es sich leichter.

Zitat von: Zarko Petan
ein alter Mann: ein Kind mit Vergangenheit.

Zitat von: Zarko Petan
Die Historiker verfälschen die Vergangenheit, die Ideologen die Zukunft.

Zitat von: Zarko Petan
Die Gegenwart ist der Zustand zwischen der guten alten Zeit und der schöneren Zukunft.

Zitat von: Zarko Petan
Mit leerem Kopf nickt es sich leichter.

Zitat von: Zarko Petan
ein alter Mann: ein Kind mit Vergangenheit.

Zitat von: Zarko Petan
Die Historiker verfälschen die Vergangenheit, die Ideologen die Zukunft.

Zitat von: Zarko Petan
Die Gegenwart ist der Zustand zwischen der guten alten Zeit und der schöneren Zukunft.

Zitat von: Jean-Luc Picard
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.

Zitat von: Jean-Luc Picard
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.

Zitat von: Harold Pinter
Zukunft: die Ausrede all jener, die in der Gegenwart nichts tun wollen.

Zitat von: Harold Pinter
Zukunft: die Ausrede all jener, die in der Gegenwart nichts tun wollen.

Zitat von: Max Planck
Für den gläubigen Menschen steht Gott am Anfang, für den Wissenschaftler am Ende aller seiner Überlegungen.

Zitat von: Max Planck
Auch eine Enttäuschung, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts.

Zitat von: Max Planck
Die Wahrheit triumphiert nie, ihre Gegner sterben nur aus.

Zitat von: Max Planck
Die Naturwissenschaft braucht der Mensch zum Erkennen, den Glauben zum Handeln.

Zitat von: Max Planck
Für den gläubigen Menschen steht Gott am Anfang, für den Wissenschaftler am Ende aller seiner Überlegungen.

Zitat von: Max Planck
Auch eine Enttäuschung, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts.

Zitat von: Max Planck
Die Wahrheit triumphiert nie, ihre Gegner sterben nur aus.

Zitat von: Max Planck
Die Naturwissenschaft braucht der Mensch zum Erkennen, den Glauben zum Handeln.

Zitat von: John B. Priestley
der Mensch von heute: das dümmste Lebewesen, das die Erde hervorgebracht hat: Er kriecht mit seinem Auto in der Großstadt wie eine Schnecke, nimmt die Umweltgifte in sich auf wie ein Staubsauger und ist obendrein noch stolz auf das, was er zustande gebracht hat.

Zitat von: John B. Priestley
der Mensch von heute: das dümmste Lebewesen, das die Erde hervorgebracht hat: Er kriecht mit seinem Auto in der Großstadt wie eine Schnecke, nimmt die Umweltgifte in sich auf wie ein Staubsauger und ist obendrein noch stolz auf das, was er zustande gebracht hat.

Der direkte Link zu dieser Seite lautet:
http://www.zitatetreff.de/zitate/p

 Suche nach Zitaten Home | Impressum 
 Zitate nach Autoren
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z        
 Webmaster
 Zitate für Ihre Webseite
 Verweise
Kalligraphie
Liebeszitate
Sprücheportal
Wochensprüche
 Specials